Menü
  • Blick auf den Wilden Kaiser

  • Aussicht von der Hohen Salve

Urlaub in Tirol in Österreich

Wir haben selbst schon mehrfach dort Urlaub gemacht und uns vor allem in den Kitzbüheler Alpen, in der Region Wilder Kaiser / Brixental aufgehalten. Aber auch in Innsbruck und Seefeld waren wir schon. Doch es gibt natürlich mehrere beliebte Urlaubsregionen für den Tirol Österreich Urlaub.


Direkt zu den Anbietern von Urlaub in Tirol


"Tirol - Ein Kranz von Bergen stolz und hoch erhoben umringt die Heimat, mein Tiroler Land."  Wer könnte die Region im Herzen der Alpen besser beschreiben als die Einheimischen in ihrer Hymne an die Heimat. Imposante Berge laden zum Wandern, Bergsteigen und Klettern ein. Auf einer der urigen Almen erfreuen sich die Gäste an heimischen Köstlichkeiten, wie hausgemachtem Käse oder einem traditionellen Kaiserschmarrn mit „Marillenröster“.


Von der deutschen Grenze ist es nur ein Katzensprung in die Region Wilder Kaiser – Brixental. Hier lockt eines der größten und modernsten Skigebiete der Welt Besucher mit perfekt präparierten 284 Pistenkilometern und Fahrspaß für die ganze Familie. Im Sommer haben Gäste vom sich-drehenden Panoramarestaurant auf der Hohen Salve einen fantastischen Blick auf die schneebedeckten 3000er Gipfel der Hohen Tauern.


Gäste, welche gern sportlich unterwegs sind und es gerne etwas schneller mögen werden auf den unzähligen Mountainbike Trails in Tirol sicher fündig. Auf insgesamt 32 Etappen führt beispielsweise der „Tirol Bike Trail“ einmal quer durch die Tiroler Berge. Wer es lieber gemütlich mag, der steigt auf ein E- Bike und erkundet die kilometerlangen Radwege, zum Beispiel entlang der Großarche in den Kitzbüheler Alpen – das imposante „Kitzbüheler Horn“ immer im Blick.


Ein Besuch in der berühmten Gamsstadt Kitzbühel sollte man sich nicht entgehen lassen. Wo im Winter Profiskifahrer auf der „Streif“ um Bestzeiten ringen kann man im Sommer gemütlich auf der Alm jausen und einen Blick auf die berüchtigte „Mausefalle“ erhaschen – natürlich aus sicherer Entfernung.


Wer die Berge lieber von unten betrachtet, besucht einen der glasklaren Seen und lässt die Füße ins frische Bergwasser baumeln. Der Achensee – die Karibik im Karwendel ist dafür bestens geeignet. Der größte See Tirols bietet neben kristallklarem, türkisblauem Wasser auch jede Menge Action und Spaß für kleine und große Gäste. Ein Strandbad mit Wasserrutschen und Sprungtürmen lockt neben Sonnenanbetern auch Wasserratten.


Für Besucher, welche viel Berg und Natur erleben möchten empfiehlt sich eine Hüttentour. Entlang der imposanten Bergkämme erwandern die Bergfexe jeden Tag eine andere Hütte oder Alm auf der übernachtet werden kann. Besonders verlockend ist eine solche Tour in den Ötztaler Alpen aber auch das wesentlich kleinere Stubaital hat mit seinem imposanten Gletscher einiges für Bergfreunde zu bieten.


Nicht unerwähnt bleiben darf die Tiroler Hauptstadt Innsbruck. Bekanntheit erlangt die Stadt am Inn vor allem durch ihre berühmte Skisprungschanze, von der die Skispringer in Richtung Stadt segeln. Aber Innsbruck hat noch viel mehr zu bieten als Spitzensport. Das „goldenen Dachl“ ist nur eins der vielen Wahrzeichen aus der Kaiserzeit. Die Nordkettenseilbahn bringt Besucher direkt vom Stadtzentrum auf über 2500 Meter Höhe.


Tirol besuchen bedeutet Natur erleben, Brauchtum kennenlernen, die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen. Egal ob der Fokus auf einem luxuriösen Wellnessurlaub liegt, ob man auf einer urigen Berghütte übernachten oder auf einem Bauernhof Urlaub machen möchte, in Tirol wird jeder fündig. Die Herzlichkeit der Bevölkerung und die einzigartige Gastgebermentalität der Einheimischen lassen jedes Urlauberherz höherschlagen.


.

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de